Feuerwehr

Serienbrandstifter in Wittenberge wird gesucht – Wer kann helfen?

Wittenberge …

Zeugen zu Brandstiftungen gesucht

In der vergangenen Nacht brannte es gegen 02.00 Uhr in einem Keller eines Mehrfamilienhauses in der Bahnstraße. In dem Haus sind unter anderem auch Asylbewerber untergebracht. Unbekannte hatten offenbar im Keller den Brand entzündet, wodurch es zu einer starken Rauchentwicklung kam. Insgesamt mussten 28 Personen evakuiert werden. Dazu kam unter anderem die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr zum Einsatz. Zwei Personen wurden mit dem Verdacht der Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht, konnten aber nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden.

Ein Zeuge bemerkte am 27.05.17 gegen 01.45 Uhr in der Bürgerstraße/Ecke Bäckerstraße an einer Eingangstür eines leerstehenden Mehrfamilienhauses einen Brand. Unbekannte hatten offenbar die Tür in Brand gesetzt. Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand.

Eine Zeugin stellte am 27.05.17 gegen 03.30 Uhr an der Hauseingangstür des Einfamilienhauses in der Bäckerstraße einen Brand fest. Sie konnte den Brand noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr selbst löschen. Augenscheinlich wurde durch Unbekannte der Brand gelegt. Der 68-jährige Geschädigte erlitt einen Schock und wurde in einem Rettungswagen vor Ort behandelt. Kriminaltechniker untersuchten den Brandort. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen bisher keine Angaben vor.

Im Bereich der Stadt Wittenberge kam es in den vergangenen Wochen bereits mehrfach zu Inbrandsetzungen, woraufhin die Kriminalisten von einer Serie sprechen. Aufgrund dessen wurde eine Ermittlungsgruppe gebildet. Hinweise richten Sie bitte an die Polizeiinspektion Prignitz unter der Telefonnummer 03876/7150.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s