Landwirtschaft und Umwelt

Insektizid aus Hubschrauber abbekommen

Dannenwalde …

Gestern Nachmittag flog ein Hubschrauber zur Bekämpfung des Eichenprozessionsspinners über Grundstücke in der Bärensprunger Straße und ließ entsprechende Mittel ab. Zwei Männer haben dabei offenbar dieses Mittel abbekommen und erlitten dadurch Hautreizungen und Atemprobleme. Es wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Körperverletzung aufgenommen.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s