Arbeit und Soziales

DIE LINKE in Pritzwalk unterstützt Ralf Knacke

Presseinformation zur Bürgermeisterwahl

Sie haben es sich nicht leicht gemacht. Der Ortsverband der LINKEN hatte zwei der vier Bürgermeisterkandidaten zu eigenen Vorstellungsrunden eingeladen und mit ihnen über deren Vorstellungen für Pritzwalk diskutiert. Zum Maifest im Biergarten der „Alten Mälzerei“ stellten sich dann alle vier Kandidaten den Fragen des Moderators und der Bürger.
DIE LINKE.Pritzwalk wird keinen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken. Unmittelbar nach dem Kandidatentalk beim Maifest stimmten sich die anwesenden Mitglieder, Kommunalpolitiker und Sympathisanten ab. Sie werden bei der Bürgermeisterwahl den SPD-Kandidaten Ralf Knacke unterstützen. „Das ist eine bewußte Entscheidung. Ralf Knacke hat auf unsere politischen Vorstellungen und sozialen Anforderungen am konkretesten geantwortet und bei der Kandidatenrunde überzeugt.“ erklärt der Orts- und Fraktionsvorsitzende der LINKEN.Pritzwalk Hartmut Winkelmann. „Wir trauen ihm zu frischen Wind ins Rathaus zu bringen und ein guter, bürgernaher und sozialer Bürgermeister zu sein. Und darum geht es uns.“

DIE LINKE.Pritzwalk

Bürgermeisterkandidat Ralf Knacke beim Maifest-Talk (links).

Mehr Infos über Ralf Knacke hier >>

 

.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s