Polizei

Einem Reh ausgewichen – Baum gerammt

Putlitz …

Eine 22-jährige Fahrerin eines Pkw Opel befuhr gestern Morgen gegen 07.15 Uhr die Landesstraße 111 zwischen Putlitz und dem Abzweig nach Lütkendorf, als plötzliche ein Reh die Fahrbahn überquerte. Die 22-Jährige wollte einen Zusammenstoß vermeiden und wich aus. Dabei verlor sie die Kontrolle über den Wagen, durchfuhr einen Straßengraben und kollidierte mit einem Baum. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro. Die Frau erlitt einen leichten Schock und wollte im Nachhinein einen Arzt aufsuchen. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Quelle: PD Nord

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s