Polizei

Versuchter Betrug

Pritzwalk …

Eine Anwohnerin aus dem Erich-Mühsam-Weg erhielt am 04.04. ein Mahnschreiben von einer „Münzhandelsgesellschaft“, in dem Geld für eine Warenlieferung gefordert wurde. Die Geschädigte hat zu keiner Zeit Waren bei der Firma bestellt noch erhalten und erstattete deshalb Anzeige wegen versuchten Betruges.

Quelle: PD Nord

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.