Jugend

Drogen im Bier?

Perleberg …

Am Nachmittag des 02.04.17 befand sich ein 19-Jähriger als Zuschauer eines Fußballspiels auf dem Sportplatz in der Berliner Straße. Während des Spiels wurde immer mal wieder durch seine Begleiter eine Runde Bier für alle geholt. Auf dem Heimweg nach dem Spiel wurde dem jungen Mann übel und er erlitt Schweißausbrüche. Dadurch musste er mit dem Rettungswagen ins Perleberger Krankenhaus gebracht werden. Die dortige Untersuchung ergab, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand. Er selbst nimmt nach eigenen Angaben keine Drogen und geht davon aus, dass ihm diese mit dem Bier verabreicht wurden. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Gefährlicher Körperverletzung.

Quelle: PD Nord

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s