Bürgermeisterwahl 2017

Ronald Thiel findet erste Verbündete für Kandidatur

22.03.2017, 08:32 Uhr | Der Prignitzer 22.3.2017 / Thomas Bein
CDU, FDP und Bauern unterstützen den Kandidaten / SPD, Linke und Freie Wähler sind noch unentschlossen
PRITZWALK Der Wahlkampf in Pritzwalk gewinnt an Fahrt. Ronald Thiel kann auf CDU, FDP und den Bauernverband zählen. Das bestätigten alle drei Genannten gegenüber unserer Zeitung. Thiel hatte seine Kandidatur für die Bürgermeisterwahlen im September dieses Jahres früh erklärt und mit allen Fraktionen der Stadtverordnetenversammlung Gespräche geführt (wir berichteten). Ausgeschlossen hatte Thiel die AfD und die Grünen. „Wir als FDP hatten zunächst über einen eigenen Kandidaten nachgedacht. Doch mit der Kandidatur von Ronald Thiel sind wir sehr einverstanden und werden ihn unterstützen“, sagt Fraktionsmitglied Jean Duwe. Thiel habe bereits als stellvertretender Bürgermeister viel für die Stadt erreicht und die Freien Demokraten wollen mit ihm einen Neuanfang wagen. Michael Ballenthin spricht für die CDU: „Auch wir haben zunächst über einen eigenen
Kandidaten diskutiert. Doch für die Zukunft von Pritzwalk brauchen wir jemanden, der frischen Wind bringt und Erfahrung in der Verwaltungsführung
hat. Seine Aufgabe muss es sein, die Verwaltung neu zu strukturieren“, sagt
Ballenthin. Das sei vor allem mit Blick auf den anstehenden Generationswechsel im Rathaus von Belang. Er arbeite mit Ronald Thiel eng im Stadtentwicklungsausschuss zusammen und sehe darin „eine fruchtbringende und zielstrebige Arbeit für Pritzwalk“, die es gelte, weiter zu unterstützen. Außerdem habe Ronald Thiel bereits bewiesen, „dass er mit frischen Ideen Pritzwalk weiter entwickeln kann“.
.
Advertisements

Kategorien:Bürgermeisterwahl 2017

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s