Feuerwehr

Qualmender Holzhaufen an der Hermann-Holz-Straße

Beispielbild

Am Sonntagabend kurz nach halb sieben waren in der Stadt zahlreiche Sirenen zu hören. Die Pritzwalker Feuerwehr und weitere Sicherheitskräfte waren zu einem qualmenden Holzhaufen auf einem Betriebshof an der Hermann-Holz-Straße gerufen worden. Am betreffenden Haufen wurden stark erhöhte Temperaturen festgestellt. Es wurde entschieden, den Stapel auseinander zu schieben, um eine Abkühlung zu erreichen. Da der verantwortliche Betrieb, auf dessen Gelände sich der Vorfall ereignete, nicht erreichbar war, mußte ein Radlader vom Stadtbauhof herbeigerufen werden.

Es waren über 20 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Stadtbauhof alarmiert. Gegen 20.45 Uhr konnte der Einsatz beendet werden.

Quelle: http://www.feuerwehr-pritzwalk.de

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s