Familie

Randalierende Idioten am Damwildgehege im Hainholz

Foto: Arne Schumacher

Foto: Arne Schumacher

 

Gestern wurde bekannt, das einige Dummköpfe die Anlagen am Damwildgehege am Eingang des Hainholzes mutwillig beschädigt haben. Es ist schon bemerkenswert, wie leer solch ein Hirn sein muss, bevor man so etwas anrichtet. Das Gehege mit seinem Futterplatz ist ein beliebter Platz für jung und alt, um verschiedene Wildarten zu beobachten und auch zu füttern. Ehrenamtliche Käfte halten die Anlagen in Stand.

Die Polizei ermittelt zu den Tätern.

HW

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s