Polizei

Mit dem Kugelschreiber zugestochen

GewaltXEinstiegPritzwalk …

Am gestrigen Tag eskalierte im Oberstufenzentrum in der Mittagsause ein Streit, der offenbar durch das Schließen eines Fensters in der voran gegangenen Unterrichtsstunde ausgelöst worden war.

Ein 16-jähriger Afghane stach mehrfach mit einem Kugelschreiber in die rechte Gesichtshälfte eines 17-jährigen Syrers. Dadurch entstanden Rötungen im Bereich der Wange und im Bereich der Schläfe, aber zum Glück keine offenen Verletzungen. Auslöser des Streites soll gewesen sein, dass der Syrer in Stunde ein Fenster geschlossen hatte, was dem Afghanen missfiel.

Der 16-jährige Afghane erschien später im Polizeirevier Pritzwalk und erstattete dort seinerseits Anzeige gegen den 17-jährigen Syrer. Dieser soll ihm Bissverletzungen und ebenfalls Stiche mit einem Kugelschreiber zugefügt haben. Seine Verletzungen hatte er zuvor im Klinikum Pritzwalk behandeln lassen.

Quelle: PD Nord

Anmerkung der Redaktion: Bei der Meldung handelt es sich um die wortgenaue Übernahme einer offiziellen Polizeimeldung.

 

 

.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s