Jugend

Gute und schlechte Nachrichten für den FHV

pritzwalker,fhv03Sportgericht bestraft Pritzwalker FHV …
Nach dem Einsatz von zwei nicht spielberechtigten Akteuren im Landesliga-Punktspiel in Zehdenick (Wir berichteten) hat das Sportgericht in seiner Sitzung am 28. Dezember in einem schriftlichen Verfahren ein Urteil gefällt.

Demnach erhält der damalige Mannschaftsverantwortliche der Pritzwalker Landesliga-Mannschaft, Silvio Lange, eine Geldstrafe in Höhe von 400 Euro unter Mithaftung seines Vereines. Zudem wurde Spieler Lukas Scharpenberg für insgesamt vier Pflichtspiele (ausgenommen Hallenturniere) gesperrt.Patrick Raczkowski (Pankower Rot-Weiß, Kreisoberliga), der unerlaubt beim FHV mitwirkte, wurde ebenso für vier Pflichtspiele (ausgenommen Hallenturniere) gesperrt. Darüber hinaus erhielt er eine Geldstrafe in Höhe von 200 Euro unter Mithaftung seines Vereines, dem Pankower SV Rot-Weiß.

Das Punktspiel der Landesliga Nord vom 29. Oktober zwischen dem SV Zehdenick 1920 und dem Pritzwalker FHV 03 wurde mit drei Punkten und mit 2:0 Toren für Zehdenick gewertet.

Wichtige Verstärkungen für die 1. Männermannschaft …
Nach bisher unbestätigten Informationen werden dem Pritzwalker FHV für die Rückrunde zwei wichtige Akteure nach längerer Zeit wieder zur Verfügung stehen. Der ein halbes Jahr durch berufliche und familiäre Verpflichtungen nicht spielfähige Stürmer Ronny Wölfel ist demnach wieder dabei. Er ist allein mit seiner körperlichen Präsenz und seinem Torriecher eine Gefahr für jede gegnerische Abwehr.
Weiterhin wird wohl Mathias Altenburg zu seinem alten Verein zurückkehren. Er ist ein hochtalentierter Mittelfeldakteur mit vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und käme dem FHV höchst gelegen.
Mit den beiden Ergänzungen des Kaders ist ein Schritt von der akuten Spielernot der ersten Halbserie getan, die ja auch zu der o.g. Strafe durch das Sportgericht führte. Gute Nachrichten!
Die Rückrunde beginnt am 25. Februar. Die Pritzwalker müssen dann zur ersten Partie bei den Falkenthaler Füchsen antreten. Das Hinspiel gewann der FHV deutlich mit 3:0.
Nur der FHV!
PSZ
.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.