Polizei

Zechprellerin im Hotel

Polizei Blaulicht KombiWittenberge …

Drei Tage verbrachte eine Frau in einem Hotel in Wittenberge. Als die Mitarbeiter sie aufforderten einen Meldezettel für die Belegung des Zimmers auszufüllen und die Rechnung zu bezahlen, verließ sie gestern Mittag das Hotel. Die Frau gab zudem den Zimmerschlüssel nicht ab. Dem Hotel entstand ca. 1.200 Euro Sachschaden.

Quelle: PD Nord

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s