Polizei

Unerfreuliche Bescherung

Polizei_Halt_02Gumtow …

Am 25.12. gegen 21.40 Uhr hatten Beamte des Reviers Kyritz eine Trunkenheitsfahrt eines 54-jährigen Audi-Fahrers mit 1,77 Promille festgestellt und geahndet.

Bei der Durchsuchung des PKW wurden im Nachgang ca. 30 Lichtbilder sichergestellt, die den Anfangsverdacht des Besitzes von Kinderpornografie begründeten. Daraufhin wurde die Staatsanwaltschaft Neuruppin verständigt, die über den zuständigen Bereitschaftsrichter eine Eilanordnung zur Durchsuchung der Wohn-räume des Mannes für den 26.12. beantragte. Im Zuge der Durchsuchung im Amtsbereich Gumtow wurden dann u.a. das Handy und Computersticks des Mannes sichergestellt.

Weiterhin wurde als Zufallsfund eine Cannabisaufzuchtplantage mit 25-30 Töpfen, teilweise abgeerntet und die Blüten bereits trocken gelegt, aufgefunden. Auch diese Anlage wurde sichergestellt und die entsprechenden Anzeigen durch den Kriminaldauerdienst der Direktion Nord gefertigt.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Quelle: PD Nord

 

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s