Arbeit und Soziales

5.000 Besucher waren schon im EKidZ

EKidZ Eröffnung 12.07 (56)EKidZ Eröffnung 12.07 (42) EKidZ_RS Flyer0002„Bescherung vorgezogen“ …

Das Eltern-Kind-Zentrum des Pfarrsprengels Pritzwalk (das EKidZ) hat ein grosses Weihnachtsgeschenk bekommen. Noch nicht einmal 18 Monate ist die Eröffnung des EKidZ her und doch wurde vor Kurzem die Besuchermarke von 5.000 überschritten. Soviele Eltern, Kinder und Gäste haben das EKidZ seit Juli 2015 besucht. Da wundert es denn auch nicht all zu sehr, dass das diesjährige Krippenspiel vom EKidZ und der Evangelischen Kirchengemeinde unter Beteiligung der Wohngruppe „Kunterbunt“ von Petra Friese aus Giesensdorf, über 30 Mitwirkende hat. Zu sehen ist es am 24. Dezember um 15:30 Uhr in der Pritzwalker Nikolaikirche.

Der letzte Öffnungstag des EKidZ ist dieses Jahr am 23. Dezember. Da sind noch einmal alle Kinder und Eltern sowie Freunde und Kooperationspartner des Eltern-Kind-Zentrums ab 15:00 Uhr zum inzwischen schon zur Tradition gewordenen und beliebten ‚Waffel-Quatsch-Nachmittag‘ eingeladen. Das EKidZ öffnet -nach einem kleinen „Winterschlaf“- dann wieder am 16. Januar für alle Interessierte seine Türen.

EKidZ
Eltern-Kind-Zentrum des Pfarrsprengels Pritzwalk

Grünstrasse 49 / Kirchstrasse
16928 Pritzwalk(03395) 30 22 40
www.ekidz-pritzwalk.de

 

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s