Feuerwehr

Garagenbrand am Hainholzweg

Die Feuerwehr Pritzwalk wurde am frühen Samstagmorgen (gegen 5.30 Uhr) zu einem Brand in einem Garagenkomplex am Hainholzweg gerufen. Starker Nebel behinderte zunächst die Anfahrt der Löschfahrzeuge. Die Kameraden der Feuerwehr fanden dann vor Ort zwei bereits komplett niedergebrannte Garagen vor. Auf zwei anliegende Garagen hatte das Feuer schon übergegriffen.

Zum Zweck der Eindämmung des Brandes mußten drei Garagen zwangsweise geöffnet werden. Die Flammen drohten sich über die Zwischendecke auszubreiten. Das konnte durch die Kameraden verhindert werden. Das Dach des Komplexes wurde an mehreren Stellen geöffnet, um einem Abzug der Brandgase zu gewährleisten. 14 Feuerwehrleute waren über 4 Stunden im Einsatz. Teilweise mußte unter Atemschutzausrüstung gearbeitet werden. Zusätzlich war eine Ausleuchtung der Brandstelle und eine Wasserversorgung vom Hydranten aufzubauen.

Über die genaue Schadenssumme ist noch nichts bekannt.

Hier ein Video vom Einsatz der FFW Pritzwalk:

Quelle: http://www.feuerwehr-pritzwalk.de

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s