Feuerwehr

Unfall mit zwei PKW in Nord – Feuerwehr rückte aus

 

Am Montagvormittag gegen halb zehn wurde die Feuerwehr Pritzwalk zu einem Unfall an der Kreuzung Kietz/Am Ring gerufen. Zwei KfZ waren zusammengestoßen. Eine Person war verletzt und aus dem Unfallfahrzeug liefen Betriebsstoffe aus.

Die insgesamt 10 Kameraden plus 6 Reservekräfte kümmerten sich um die Beseitigung der über den Straßenbelag laufenden Stoffe. Ein als Rettungssanitäter ausgebildeter Feuerwehrmann übernahm die Erstversorgung des Verletzten bis die Rettungskräfte eintrafen.

Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet.

Quelle: http://www.feuerwehr-pritzwalk.de

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s