Kreistag

Geflügel muss ab sofort im Stall bleiben

gefluegel_01Nun gilt die generelle Stallpflicht auch für die Kreise Prignitz und Ostprignitz-Ruppin. Grund ist die Verbreitung der Vogelgrippe unter Wildvögeln in Norddeutschland. Da die Krankheit bei Kontakt jeglicher Art auch auf Hausgeflügel übergreifen kann, sah sich das Veterinäramt des Landkreises Prignitz nun gezwungen auch für unsere Region die Stallpflicht auszurufen.

In der entsprechenden Verfügung heißt es wörtlich „Wer Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten oder Gänse (Geflügel) besitzt, hat diese entweder in geschlossenen Ställen zu halten oder unter einer Schutzvorrichtung, die aus einer überstehenden, nach oben gegen Einträge gesicherten dichten Abdeckung sowie einer gegen das Eindringen von Wildvögeln gesicherten Seitenbegrenzung bestehen muss“.

Weiterhin sollten unbedingt weitergehende Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden. Jeder Kontakt mit Wildvögeln muß verhindert werden. Beim Betreten der Ställe sollten die Schuhe gewechselt und in Desinfektionsbädern bzw. -matten gesäubert werden. Futter, Einstreu und Wasser muß ebenfalls vor Kontakt mit wild lebenden Vögeln geschützt werden.

Auf den Menschen ist die Vogelgrippe nach bisherigen Erkenntnissen nicht übertragbar. Menschen können aber eine Übertragung an den Geflügelbestand verursachen.

Die Verfügung zur allgemeinen Stallpflicht für Geflügel gilt ab heute, Mittwoch 16.11.2016, und bleibt bis auf Widerruf in Kraft. Die Stallpflicht gilt für gewerbliche und private Geflügelbestände.

Sie wollen mehr wissen? Hier geht es zum vollständigen Text der „Tierseuchenallgemeinverfügung“ >>

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s