Feuerwehr

Geplatzte Wasserleitung führte zu Feuerwehreinsatz

ffw-pritzwalk_wappenAm gestrigen Feiertag wurde die Pritzwalker Feuerwehr am frühen Abend zu einem Wasserrohrbruch in die Wallstraße gerufen. In einem leerstehenden Ladengeschäft war eine Wasserleitung in der Teeküche defekt. Wasser trat bei Eintreffen der Kameraden der Feuerwehr bereits über die Treppe im Eingangsbereich herunter.

Die Feuerwehr stellte die Stromleitungen zur Sicherheit ab und sicherte die lecke Leitung fest. Die Einsatzkräfte organisierten schnell einen Schlüssel für das Gewerbeobjekt und konnten das Wasser abstellen. Große Bereiche des Fußbodenbereiches sind durch das ausströmende Wasser in Mitleidenschaft gezogen worden.

Elf Kameraden der Feuerwehr sowie das Ordnungsamt waren im Einsatz. Nach knapp einer Stunde konnten sie wieder abrücken.

Quelle: FFW Pritzwalk

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s