Arbeit und Soziales

Großer Circus zum 10. Jahrestag

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-2

Gleich gehts los in der Sporthalle.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-1

Ein „kunterbuntes“ Plakat begrüßte alle Gäste.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-3

Alle da?

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-4

Die Kita-Leiterin Seffi Maaß läßt kurz die 10 Jahre Revue passieren.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-5

Auf geht`s im „Circus Kunterbunt“!

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-6

Tolle Akrobaten.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-19

Tacky & Noisly (rechts) haben über Monate die Kinder hervorragend angeleitet.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-18

Ha! Die schwierige Figur hat geklappt!

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-17

Gespannt schaute das Publikum zu.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-16

Jetzt zeigten die Kinder ganz großartige Leistungen mit Gefühl für Balance und Geschwindigkeit.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-15

Die Teller tanzten auf den Stäben, wie bei den großen Artisten.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-14

Schon so gut jonglieren zu können und (fast) ganz allein auf der Bühne stehen – Tolle Leistung!

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-13

Auch die Eltern und Großeltern auf den Rängen waren begeistert.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-12

Bei dieser Nummer tanzten die Stäbe wie durch Zauberhand geführt.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-11

Einen sehr schönen Effekt erzielten diese Mädchen mit ihren fliegenden Tüchern.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-10

Stolze Eltern hielten manchen Auftritt per Handyvideo fest. Der ganze Auftritt wurde ebenso gefilmt (siehe Bildmitte).

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-9

Tosenden Beifall bekamen diese beiden Jungen Künstlerin für ihren Auftritt auf dem Einrad.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-8

Da waren auch die Älteren neidisch: Wie die beiden das hinbekamen -super!

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-7

Ringe wurden geworfen und der bzw. die jeweils andere fingen sie mit immer größerer Sicherheit auf. Lohn war ein langer Applaus.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-22

Tarah! Die Akrobaten des „Circus Kunterbunt“ verabschieden sich von ihrem ´begeisterten Publikum.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-21

Alle waren begeistert.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-20

Gut 200 Zuschauer – jung wie alt – waren dabei.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-26

Zurecht ganz stolz schaut die Kita-Leiterin Frau Maaß zu (links hinten), während die Circus-Akteure ihren verdienten Abschlussapplaus genießen..

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-25

Das hätte ruhig noch weitergehen können, wenn auch draußen Kuchen und Eis warteten.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-24

Zum letzten Mal: Alle gemeinsam mut Tacky & Noisly (außen).

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-23

… und der große Ausmarsch.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-28

Vor der Kita konnte gebastelt und gemalt werden

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-27

Die Hüpfburg wurde gleich gestürmt.

kita-kunterbunt-10-jahresfeier-29

Viel Publikum erwies der Kita „Kunterbunt“ die Ehre – verdient!

kita-kunterbunt-10-jahresfeier

Die Fraktion DIE LINKE in der Pritzwalker Stadtverordnetenversammlung übergibt ein Geschenk für die Kinder, bezahlt aus der Abgeordneten-Aufwandspauschale. (v.l.n.r.: Andreas Schmolke, Kita-Chefin Steffi Maaß, Nicole Czaja).

Kita Kunterbunt feierte mit Kindern, Eltern und Gästen ein rundes Jubiläum

Seit Monaten hatten sehr viele Erzieherinnen, Eltern und natürlich die Hort-Kinder der städtischen Einrichtung am Hainholzweg auf diesen Tag hin gearbeitet. Das große zehnjährige Jubiläum stand an. Und was dabei raus gekommen ist sahen wir alle heute: Einfach super gelungen!

Die Kinder hatten unter Anleitung des bekannten Künstlerduos „Tacky & Noisly“ und mit viel Unterstützung durch die Erzieherinnen ein komplettes Circus-Programm einstudiert. In der gut gefüllten Quandt-Sporthalle zeigten sie wirklich sehenswerte Kunststücke. Egal ob Jonglage, Ringewerfen, Einradfahren und vieles mehr – alle Auftritte waren toll gemacht. Das Publikum aus Kindern, Eltern und Gästen war begeistert und sparte nicht mit Applaus für die jungen Circus-Künstler.

Schon am Vormittag begannen die Feierlichkeiten. Zu Beginn der Nachmittagsveranstaltung hatte die Einrichtungsleiterin Steffi Maaß einen kleinen Abriss der zehnjährigen Entwicklungsgeschichte gegeben. Sie versäumte es nicht, den vielen Akteuren über all die Jahre zu danken. Besonders der Stadtverwaltung sprach sie ihren Dank aus, aber vor allem auch den schon lange Jahre dort tätigen Erzieherinnen und den Stadtverordneten für deren Unterstützung. Bei letzteren hob sie besonders Andreas Schmolke hervor, der schon oft etwas für diese Kita organisiert hatte.

Dietmar Sachs, zuständiger Geschäftsbereichsleiter der Stadt Pritzwalk, dankte dem ganzen Team der Einrichtung und übergab einen Scheck zur Unterstützung der Jubliäumsfeierlichkeiten. Die drei Stadtverordneten Nicole Czaja, Andreas Schmolke und Hartmut Winkelmann (alle DIE LINKE.Pritzwalk) waren ebenfalls als Gäste dabei. Nach dem begeisternden Auftritt der Kinder übergaben sie eine große Packung Lega-Bausteine als Geschenk. Die Kinder nahmen das mit großem Jubel auf. Die Fraktion der Linken verwendete dafür die Aufwandsentschädigung, die jeder Stadtverordnete erhält.

Nach dem super Programm in der Halle gab es draußen bei gutem Wetter Kaffee, Kuchen, köstliche Suppen und hervorragene Kartoffeln mit Quark. Für die Kinder war extra ein Eiswagen gekommen, vor dem sich ganz lange Schlangen bildeten. Aber jeder bekam sein Eis!

Auf dem Schulhof wartete eine Hüpfburg auf die kleinen Jubiläums-Teilnehmer. Schnell wurde sie in Beschlag genommen. Insgesamt war das ein ganz tolles Fest für Groß und Klein.

Allen Organisatoren und Helfern kann man nur danken und viel Erfolg für mindestens die nächsten 10 Jahre wünschen!

Hartmut Winkelmann (Text & Bilder)

Zum Vergrößern der Bilder bitte darauf klicken!

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s