Jugend

Wieder ein schwerer Gang für den FHV – Abwehrchef Niemann länger verletzt

Auf dem neusten Mannschaftsbild sind noch genügend Akteure vorhanden.

Auf dem neusten Mannschaftsbild sind noch genügend Akteure vorhanden.

Am Samstag müssen die Männer des Pritzwalker FHV in der Landesliga erneut zu einem Auswärtsspiel antreten. Diesmal geht es gegen den alten Rivalen TSV Premnitz. Auf Grund der akuten Verletzungskrise der Pritzwalker und dem jeweils unsicheren Start vieler Akteure gilt der FHV in Premnitz als Außenseiter. Aber gerade dann spielen ja die vermeintlich Chancenlosen ganz ordentlich. Hoffen wir das Beste und drücken wir die Daumen für unsere Jungs!

Klärende Worte und Taten durch die Vereinsführung und den Trainerstab zur desolaten Spielerkadersituation wird das allerdings nicht ersetzen!

marcus-niemann

Marcus Niemann

Schlechte Nachrichten gibt es leider vom Pritzwalker Abwehrchef Marcus Niemann. Im Training vor dem Prenzlau-Spiel verletzte er sich. Es wurde ein doppelter Bruch in der Fußwurzel festgestellt. Das wird einige Zeit dauern, bis der bislang absolut überzeugende Marcus Niemann dem Team wieder zur Verfügung steht.

HW

 

 

.

Advertisements

Kategorien:Jugend, Sport, Verschiedenes

Tagged as: , , , ,

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s