Innenstadtbelebung

Ausgepufft

puff_07Wie die PRITZWALKER STADTZEITUNG heute aus gut informierten Kreisen erfuhr, gibt es wieder neue Entwicklungen rund um die Ansiedlung eines Bordellbetriebes am Meyenburger Tor (Wir berichteten). Als den Nachbarn bekannt wurde, wer da zu welchem Zweck Einzug hielt, war das Unbehagen groß. Mieter im Umfeld drohten mit dem eigenen Auszug.Anwohner beschwerten sich.

Der Vermieter soll von dem geplanten „Verkehrsbetrieb“ in seinem Haus nichts gewußt haben. Er handelte sofort und kündigte die betroffene Wohnung. Seit Montag sind die Damen des Gewerbes wieder an ihrer alten Wirkungsstätte in der Marktstraße tätig. Im Internet wird die neue/alte Adresse wieder als Ziel für den umtriebigen Mann angepriesen.

Manchem Bewohner am Meyenburger Tor kommt diese Nachricht sicherlich sehr gelegen.

PSZ live

 

 

.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s