Feuerwehr

Brand in der Filteranlage von Glatfelter

Am Dienstagvormittag wurden viele Pritzwalker durch einen massiven Feuerwehreinsatz aufgeschreckt. Zahlreiche Fahrzeuge von FFW, Polizei und Rettungsdiensten fuhren unter lautem Sirenengeheul Richtung Gewerbegebiet Falkenhagen. Dort, bei der Firma Glatfelter in der Robert-Hoevelmann-Straße, war es zu einem Brand der Außenfilteranlage gekommen. 23 Kameraden der Feuerwehr aus Pritzwalk sowie die Ortsfeuerwehren Falkenhagen, Preddöhl, Sadenbeck und aus Meyenburg waren im Einsatz. Inklusive Polizei und Rettungskräften zählte man etwa 50 Einsatzkräfte vor Ort.

Der Brand wurde zuvor bereits von Mitarbeitern der betroffenen Firma bekämpft. Der Löschangriff erfolgte aus verschiedenen Positionen. Teilweise mußte Atemschutzgerät getragen werden. Der Einsatz dauerte insgesamt gut drei Stunden. Zu den Brandursachen wurden bisher keine Angaben gemacht. Die Produktion mußte unterbrochen werden. Allein dadurch ist ein Schaden in vermutlich sechsstelliger Höhe entstanden.

Ein Mitarbeiter mußte mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden.

Einsatzbericht der FFW Pritzwalk hier >>

PSZ

 

 

.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.