Familie

Tapfer gegen die Märchenhexe gekämpft

DSCI3407

Schon der Eingang des EKidZ war mit Fackeln geschmückt …

DSCI3400

… und drinnen warteten alle gespannt auf den Beginn.

DSCI3397

Fatima und Teddy, der einarmige Bär.

DSCI3404

„Was macht denn der Mann mit der Kamera dort?“

DSCI3390

Hui, da fliegt die böse Hexe herum!

DSCI3385

Der Kasper war auch da.

DSCI3382

Ein Wunder, das sich die Figuren nicht ineinander verhedderten.

DSCI3374

Fahrrad fahren konnten die Puppen auch.

DSCI3373

… und kleine Kunststücke beherrschten sie ebenfalls.

DSCI3369

Oooch, ist das spannend!

Das EKidZ (Evangelisches Eltern-Kind-Zentrum), seit diesem Jahr mit vielseitigem Angebot in der Grünstraße (Eingang über die Kirchstraße) ansässig,  hatte Eltern und Kinder zum Puppentheater eingeladen. Das Marion-Etten-Theater hier aus der Region brachte alle Besucher in ihren Bann. Eine tolle Geschichte enthielt alles, was Kinder von so einem Puppentheater erwarten: Der Kasper war dabei, der tapfere Junge, der auf dem Fahrrad allerhand Kunststücke probiert, die böse Hexe, Fatima, das gute Mädchen und Teddy, den die Hexe unbedingt küssen will. Der mag aber lieber Fatima. Und so beginnt der Wettstreit zwischen der Hexe und Fatima …

Einige Kinder waren ganz „drinn“ in dem Stück. Sie schimpften die böse Hexe, mit all ihren fiesen Tricks, die sie zu einem Kuss vom Teddy führen sollte, ganz heftig aus. Tapfer beteiligten sie sich am Kampf gegen die auf ihrem Besen umherfliegende Hexe. Ein junger Mann war so sehr dabei, das man ihn erst einmal beruhigen mußte.

Es war für alt und jung ein wirklich gelungener Nachmittag. So viele glänzende Kinderaugen findet man selten in der Stadt. Den beiden Akteuren des Marion-Etten-Theaters kann man nur größtesn Respekt zollen. Großartige Puppenspieltechnik und das richtige Gefühl für die Dramaturgie eines solchen Kinderstücks.

Text & Bilder: Hartmut Winkelmann

_

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.