Arbeit und Soziales

Jetzt kann man sich Großeltern „ausleihen“

EKidZ_RS Flyer0002

Zum vergrößern draufklicken!

Eltern-Kind-Zentrum startete mit neuartigem Angebot 

Eine ganz neue Form der Innenstadtbelebung öffnete am Sonntagmittag seine Türen. EKidZ heißt es in der pfiffigen Kurzform. Eltern-Kind-Zentrum vollständig ausgeschrieben. In der Trägerschaft des evangelischen Pfarrsprengels entsteht damit ein nützliches neues Angebot der Kinderbetreuung. Die Macher und fleißigen Helfer luden zu einem feierlichen Empfang in die Grünstraße 49, dem Sitz der neuen Einrichtung. Trotz ein paar Nieseltropfen waren eine Menge Interessierte, Unterstützer und Wegbegleiter gekommen. Sogar einige kleine Interessenten, für die die Angebote zukünftig vor allem gemacht sind, zeigten ihre Neugier und probierten Stände mit kreativen Spielideen im Pfarrgarten und den Innenräumen sofort aus. Und es gefiel augenscheinlich!

Die Erwachsenen absolvierten zuerst den offiziellen Teil der Eröffnung. Koordinator Jörn Walther übernahm stellvertretend für das ganze Team den symbolischen Schlüssel für das EKidZ aus den Händen der Gemeindekirchenratsvorsitzenden Christine Flassig und Pfarrerin Ina Piatkowski. Man dankte den zahlreichen Helfern und Unterstützern. Darunter befanden sich Handwerker, wie der immer wieder für das Gemeinwohl aktive Pritzwalker Malermeister Jürgen Kuhnt, Vertreter des evangelischen Kirchenrates, Sachspender und viele mehr. Besonderen Dank erntete Pfarrer Sparre, der einen Teil seiner Dienstwohnung in der Grünstraße und seinen geliebten Pfarrgarten in Zukunft mit den Kindern teilen will. Gemeinsam mit seiner Frau macht er das sichtlich gern.

Unter den Besuchern war der Stellv. Bürgermeister von Pritzwalk Dr. Ronald Thiel. Er überbrachte die guten Wünsche der Kommune und eine kleine finanzielle Starthilfe. Weiterhin nahmen zahlreiche Kirchengemeindemitglieder und einige Stadtverordnete teil. Die junge Pritzwalker Pfarrerin Ina Piatkowski wünschte dem Team Alles Gute. Auch die Kultur kam nicht zu kurz: Eine kleine Studenten-Band unterhielt die Gäste im Gartenbereich mit gepflegten modernen Klängen.

Der sehr schöne Pfarrgarten gehört genauso zum EKidZ wie die angenehm gestalteten Innenräume. Alles ist sehr hell und kindgerecht gehalten. Man sieht die viele Arbeit, die in den letzten Wochen investiert wurde. Sehr gelungen! Christa Pfeiffer, immer für die Belebung der Innenstadt engagiert, freute sich Kinderbilder, welche innerhalb der City-Offensive 2013 entstanden waren, hier ein angemessenes neues Zuhause gegeben zu haben. Sie passen sehr gut zum Ambiente. Die Kleinen können ab Montag in der neuen Einrichtung herrlich spielen, toben, turnen, kreativ sein und vieles mehr. Insgesamt verspürte man  schon bei dieser Eröffnungsveranstaltung, im Umgang mit dem EKidZ-Team und allen Mitwirkenden eine äußerste angenehme Atmosphäre, die wohl auch die Arbeit mit den Eltern und Kindern tragen wird.

Eine wirklich tolle Idee besteht darin, bald Großeltern zu „verleihen“. Ältere Helfer werden bei Bedarf für die jungen Besucher als Ersatzoma und -opas zeitweise zur Verfügung stehen. Was genau für die Kleinen und Großen angeboten wird, erfahren Sie auf dem nebenstehenden Flyer.  Wer mehr über die Angebote wissen will, oder einfach mal zum „Hereinschnuppern“ vorbeikommen will, kann sich im EKidZ, Grünstraße 49, Tel. 03395/30 22 40 oder per EMail unter info@ekidz-Pritzwalk.de melden. 

Schauen Sie sich bitte die zahlreichen Bilder vom Eröffnungstag an!

Text & Bilder: Hartmut Winkelmann

EKidZ Eröffnung 12.07 (13)

Das zukünftige Team des EKidZ bekommt den symbolischen Schlüssel überreicht. Praktischerweise gabs gleich ein paar nützliche Spielzeuge vom Kirchenrat dazu.

EKidZ Eröffnung 12.07 (8)

Von der Gemeindekirchenratsvorsitzenden Christine Flassig und der neuen Pritzwalker Pfarrerin ging an eine ganze Reihe von Helfern ein herzliches Dankeschön.

EKidZ Eröffnung 12.07 (19)

Vizebürgermeister Dr. Roland Thiel spricht seine Grußworte.

EKidZ Eröffnung 12.07 (20)

Als Vertreter der katholischen Kirchgemeinde gratuliert auch Johannes Bulawa.

EKidZ Eröffnung 12.07 (22)

In den Pfarrgarten kamen eine ganze Reihe an Besuchern.

EKidZ Eröffnung 12.07 (24)

Jürgen Kuhnt erhält für seine fleißige Hilfe ein kleines Dankeschön.

EKidZ Eröffnung 12.07 (26)_Pfarrerpaar Sparre

Das Pfarrerehepaar Sparre sah es mit Freude.

EKidZ Eröffnung 12.07 (29)

Bisher stand der Wäschetrockner der Pfarrersfamilie direkt vor dem Eingang. Dort spielen jetzt die Kinder. Als „Entschädigung“ gab es einen neuen Wäscheständer.

EKidZ Eröffnung 12.07 (30)_Jörn Walther

Jörn Walther koordinierte den Aufbau des EKidZ.

EKidZ Eröffnung 12.07 (12) EKidZ Eröffnung 12.07 (14) EKidZ Eröffnung 12.07 (15) EKidZ Eröffnung 12.07 (1) EKidZ Eröffnung 12.07 (27) EKidZ Eröffnung 12.07 (30) EKidZ Eröffnung 12.07 (31) EKidZ Eröffnung 12.07 (32) EKidZ Eröffnung 12.07 (35) EKidZ Eröffnung 12.07 (36) EKidZ Eröffnung 12.07 (37) EKidZ Eröffnung 12.07 (42) EKidZ Eröffnung 12.07 (43) EKidZ Eröffnung 12.07 (46) EKidZ Eröffnung 12.07 (50) EKidZ Eröffnung 12.07 (56)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.