Demokratie

Ehrung zum Tag der Befreiung

Nie wieder Krieg und FaschismusDie Stadt Pritzwalk, Stadtverordnete und politische Parteien und Gruppierungen werden am 8. Mai ab 10 Uhr dem 70. Jahrestag des Kriegsendes und dem Tag der Befreiung gedenken. Am Friedhof der sowjetischen Soldaten, der VVN-Gedenkstele und dem Ernst-Henkel-Erinnerungsstein in der Havelberger Straße/Kietz werden der Bürgermeister und weitere Repräsentanten Pritzwalks Kränze niederlegen. An weiteren mehr als 12 Gedenkorten auf dem Friedhofsgelände an der Perleberger Straße wird danach mit Kranzniederlegungen den deutschen Kriegsopfer, ausländischen Zwangsarbeitern und Bombenopfern aus Hamburg, die in unserer Stadt starben, gedacht.

_

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..