Kommunales

Was tut sich so in Pritzwalk?

cropped-w-rathaus-f-blog.jpgVerbessert zeigte sich in den letzten Sitzungen von SVV und Ausschüssen die Informationspolitik unserer Stadtverwaltung. So berichteten Dr. Thiel und Bauamtsleiter Frank Müller im Stadtentwicklungsausschuss über die in diesem Haushaltsjahr anstehenden Bauvorhaben. Es wird weiter an Fußgängerquerungen gearbeitet. Für eine grundlegende Sanierung der Fußgängerbrücke über die Dömnitz am Weg zwischen Hainholzweg und Hainholzmühle (in der Nähe der Sporthalle) beginnen die Bauplanungen im Wert von 5.000 Euro.

Im Ortsteil Sadenbeck/Kuckuck steht die Erneuerung der Straßenbeleuchtung an. Ebenso wird der Friedhofszaun in Sadenbeck ausgebaut. Auf dem Pritzwalker Friedhof werden die Urnenflächen erweitert. Hinzu kommen die verbesserte Papierkorbaufstellung auf den Friedhöfen. Die Stadt Pritzwalk gibt 2015 etwa 220.000 Euro für die Unterhaltung der Gehwege aus. Schwerpunkte sind dabei in diesem Jahr die Havelberger Str. und die Grünstraße. Dr. Thiel informierte darüber, dass der Bau eines Radweges von Buchholz in Richtung Kreuzung bei Seefeld wegen der Ablehnung der dortigen Flächeneigentümer nicht stattfinden wird.

In den Tageszeitungen war zu lesen, dass Wittenberge und Wittstock größere Millionenbeträge für den Städteumbau zugesprochen wurden. Mancher in der Stadt fragte sich, warum Pritzwalk nichts bekommen wird. Unsere Stadt hat sich an der Ausschreibung beteiligt, wurde aber nicht als eine der wenigen Gewinnerstädte ausgewählt, da es „hier nicht schlecht genug“ in der Stadt aussehen würde. Wittenberge und Wittstock werden mit dem Geld unsanierte Stadtquartiere umgestalten.

PSZ  

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.