Arbeit und Soziales

Stammtisch mit interessanten Themen und jungen Leuten

Polit Stammtisch NovemberDie Pritzwalker Linken trafen sich, wie an jedem ersten Donnerstag im Monat, zu einem Politischen Stammtisch im Restaurant „Alte Mälzerei“. Auch diesmal hatte sich ein interessanter Kreis von Mitgliedern und interessierten Bürgern versammelt, darunter fast ein Drittel junger Leute unter zwanzig Jahren. Dabei waren auch Stadtverordnete der Linken in der Pritzwalker SVV. Da machte die Diskussion Spaß.

Zu den Hauptthemen (es wird immer ohne feste „Tagesordnung“ miteinander geredet) zählten am vergangenen Donnerstag die Asylbewerberfrage und kommunalpolitische Belange. In der Flüchtlingsfrage ist die Diskussion unter den Bürgern längst im Gange, auch wenn die lokale Politik das noch nicht wahrhaben will. Verfolgte Menschen werden wir auch bei uns immer aufnehmen, das war die Meinung der Versammelten. Gleichzeitig muss es aber ernstgemeinte Integrationsbemühungen von beiden Seiten geben, wurde angemerkt. Man könne die Bürger mit ihren Sorgen und Ängsten bei diesem Thema nicht allein lassen und das Thema nicht ausländerfeindlichen Kräften überlassen.

Ein weiterer Schwerpunkt waren die von Bürgern an unsere Fraktion herangetragenen Sorgen über Folgen der anstehenden Änderungen des Teilflächennutzungsplanes. Hier werden unsere Abgeordneten in einem konkreten Fall tätig werden. Dafür sind wir gewählt worden.

Hartmut Winkelmann

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.