Innenstadtbelebung

Gelbe Zettel – und was nun?

haftnotizenBürgerbefragung nach der Kommunalwahl kein Thema mehr

 

Ganz zufällig direkt vor der Kommunalwahl im Mai 2014 erwachte das Interesse einiger damaliger Stadtverordneter und des Bürgermeisters an des Volkes Meinung. Man druckte schöne gelbe Handzettel, auf dem jeder doch bitte seine Meinungen und Ideen zu Pritzwalks Zukunft vermerken solle.

Mal ganz abgesehen vom Wahlkampfzusammenhang war das an sich ja kein schlechter Einfall. Es beteiligten sich, dem Vernehmen nach, auch etliche Bürgerinnen und Bürger.

Einige davon hatten, laut eigener Aussage, sehr direkte Vorschläge zur Zukunft unserer Stadtführung, aber die sind jetzt bestimmt nicht mehr im „Töpfchen“. Konkretes, in weniger rigoroser Hinsicht, wird wohl auch dabei gewesen sein.

Darum stellt sich dem Betrachter die Frage, wo ist das „Töpfchen“ denn nun hin?

Eine öffentliche Auswertung wäre sinnvoll und zielführend. Wenn man die Einwohnerschaft schon auffordert mitzudenken, dann sollte man das Ergebnis auch bekannt machen.

Es wäre wirklich interessant, in welche Richtung Vorschläge zur Entwicklung unserer Heimatstadt gemacht wurden. Wir werden mal nachfragen.                                 DW

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.