Arbeit und Soziales

Buntes Sommerfest beim Weiden-Camp

Sommerfest Weidencamp 03.09 (10)

Auch bei Sommerfest konnte man seine Unterstützung für den Weiden-Camp e.V. per Unterschrift zeigen.

Sommerfest Weidencamp 03.09 (1) Sommerfest Weidencamp 03.09 (3) Sommerfest Weidencamp 03.09 (4) Sommerfest Weidencamp 03.09 (5) Sommerfest Weidencamp 03.09 (6) Sommerfest Weidencamp 03.09 (7) Im Grünen Klassenzimmer Zur Hainholzmühle richteten die Mitstreiter des Weiden-Camp e.V. ihr traditionelles Sommerfest aus. Mit sehr viel ehrenamtlicher Arbeit zeigt der Verein um Heidrun Gehrke, das er seine vielseitigen Angebote auch in Zeiten immer schwieriger Rahmenbedingungen für Vereine und Initiativen aufrecht erhalten will. Langzeitarbeitslose finden im Weiden-Camp seit vielen Jahren eine sinnvolle Beschäftigung, die die Betroffenen wieder zurück holt in soziale Beziehungen, sie verantwortungsvoll eingliedert in gesellschaftlich absolut notwendige Projekte. Gerade dabei aber will die Bundesregierung unter Angela Merkel sparen. Integrationsmaßnahmen – die Arbeitsgrundlage des Vereins – werden immer weiter zurückgefahren. Langzeitarbeitslose werden zunehmend sich selbst überlassen. So sieht Merkels Politik konkret aus.

Beim Sommerfest des Vereins wurde wieder ein buntes Angebot präsentiert. Die Kinder aus Schulklassen und Horten konnten sich auf einer Hüpfburg austoben. Schminken war angesagt und Basteln. Selbstangebautes Obst und Gemüse sowie Blumen wurden angeboten. Bei schönstem Sonnenschein nutzten das zahlreiche Besucher.

Die Weiden-Camp-Leute lassen sich nicht entmutigen. Ihr „Herz“ des Vereins, das Grüne Klassenzimmer, soll erhalten bleiben. Dafür suchen sie Unterstützung. Unterschriftenlisten liegen in Pritzwalk seit längerer Zeit aus. Die Vereinsführung führt Gespräche mit politischen Entscheidungsträgern. Gestern Abend unterzeichnete auch Gregor Gysi, Fraktionschef der Linken im Bundestag, am Rande seines Besuches in Wittstock die Forderung nach Erhalt der Pritzwalker Einrichtung.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.