Polizei

Pritzwalk: Sprüher scheitern am Hakenkreuz

Aus der Märkischen Allgemeinen Zeitung:

Teaser_PolizeiVergangene Woche sprühten unbekannte Täter mit schwarzer Farbe ein seitenverkehrtes Hakenkreuz in der Größe von 40 x 40 Zentimetern an die Fassade eines Wohn- und Geschäftshauses in der Meyenburger Straße, in welchem sich ein Parteibüro befindet.

Die Schmiererei wurde nach der Anzeigenaufnahme beseitigt. Zum entstandenen Sachschaden liegen bisher keine Angaben vor.

Das Dezernat Staatsschutz ermittelt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.