Land & Bund

Dieter Groß ist der Direktkandidat der Linken

dieter-gross-01DIE LINKE tritt mit ihrem bisherigen Landtagsabgeordneten Dieter Groß als Direktkandidat im Wahlkreis 2 (Groß Pankow, Putlitz, Meyenburg, Pritzwalk, Kyritz, Heiligengrabe und Wittstock) zur Landtagswahl an. Das beschloss am Donnerstagabend eine Wahlkreisversammlung der Partei in Bucholz (Stadt Pritzwalk).

Dieter Groß war der einzige Bewerber und erhielt 31 von 32 Stimmen (97 Prozent). Mit diesem überzeugenden Ergebnis geht der Rechtsanwalt aus Kyritz an die Verteidigung seines 2009 gewonnenen Direktmandats.

Dieter Groß zog in seiner Bewerbungsrede eine ehrliche Bilanz der rot-roten Landesregierung in Brandenburg. Er betonte Erfolge, wie das Vergabegesetz mit vorgeschriebenen Mindestlöhnen bei öffentlichen Aufträgen, einer erfolgreichen Haushaltskonsolidierung unter dem linken Finanzminister Helmut Markov, den gestiegenen Ausgaben für die Bildung u.a.. Aber auch unzureichende Ergebnisse, wie z.B. das „Ankommen“ von Entscheidungen in der Bildungspolitik vor Ort gehörten zur Bewertung der bisherigen Arbeit von Rot-Rot.

DIE LINKE müsse zukünftig offensiver und deutlicher ihre eigenen Anteile an den Erfolgen propagieren, meinte Dieter Groß. So habe die Koalition in Brandenburg in seinem Arbeitsfeld, der Sportpolitik trotz sinkender Gesamteinnahmen des Landes eine Million zusätzlich für die Sportförderung bereitgestellt. Das komme den Vereinen und Sporteinrichtungen zu Gute. Es sei DIE LINKE in Brandenburg gewesen, die das – auch gegen den eigenen Koalitionspartner SPD – durchgesetzt habe.

Etliche Teilnehmer unterstützten die Kandidatur von Dieter Groß. Unter ihnen waren Dr. Kirsten Tackmann, Bundestagsabgeordnete der Linken und Thomas Domres, Parlamentarischer Geschäftsführer der Linksfraktion im Brandenburger Landtag.

Die Wahl zum Landtag wird am 14.09.2014 stattfinden. Als Gegenkandidaten stehen bisher Ina Muhs (SPD) und Jan Rebmann (CDU) fest.

Am Samstag wählte der Kreisparteitag Dieter Groß außerdem zum Vorschlag des Kreisverbandes OPR der Linken für die Landesliste zur Landtagswahl. Groß setzte sich mit 36:32 Stimmen gegen seinen Mitbewerber Gerd Klier durch. Glückwunsch!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.